• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/views.module on line 1118.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field::query() should be compatible with views_handler::query($group_by = false) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_field.inc on line 1148.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 599.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::query() should be compatible with views_handler::query($group_by = false) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 599.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_query::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit($form, &$form_state) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_query.inc on line 181.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 136.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_pager_none::post_execute() should be compatible with views_plugin_pager::post_execute(&$result) in /var/www/srichinmoyantwortet.com/www/html/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_pager_none.inc on line 69.

Wie gehen Sie mit Schuld um, wenn Sie erzogen wurden mit dem Gefühl, dass Gott Sie bestrafen wird, wenn Sie etwas Falsches tun?

Sri Chinmoy: Leider ist in der westlichen Welt das Gefühl der Schuld weit verbreitet. Es kommt von Unwissenheit. Erst begehen wir aus Unwissenheit einen Fehler und dann haben wir ein schuldbeladenes Bewusstsein. Statt dessen sollten wir sofort denken "Wenn ich die Macht habe etwas Falsches zu tun, dann hat Gott die Macht mir zu vergeben." Wir dürfen nicht fühlen, dass keine Macht des Universums unsere falschen Taten auslöschen kann. Gut, wir haben etwas Falsches getan, doch Gott ist unendlich stärker als wir und Er ist reines Mitleid. Wann immer wir meditieren, sollten wir fühlen, dass Gott reine Liebe ist. Er wird uns nicht bestrafen. Mit Seinem unendlichen Mitleid wird Er uns verwandeln. Doch wenn wir am Gefühl der Schuld festhalten, kann Gott nicht zu unserer Rettung kommen.

Aus dem Buch: